Wieso? Weshalb? Warum? Fahrzeuge Memory

Wieso? Weshalb? Warum? Memory Fahrzeuge

Testurteil - Fahrzeuge Memory

9

Spaßfaktor

8.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Detailreiche Gestaltung

Jeder kennt es und jeder hat es mal gespielt, oder wenigstens schon mal beim Spielen zugeschaut. Das Memory gibt es in den verschiedensten Formen und Arten. Ziel ist es mehr Kartenpaare aufzudecken, als der Gegenspieler. Von Ravensburger gibt es ein sehenswertes Wieso? Weshalb? Warum? Fahrzeuge Memory.

Wieso? Weshalb? Warum? Memory Fahrzeuge

Beim Wieso Weshalb Warum Memory, müssen zwei Karten aus der gleichen Rubrik aufgedeckt werden. Zu einem Fahrzeug passt dann der jeweilige Ort, bzw. die jeweilige Situation. Es ist somit etwas anspruchsvoller, als ein normales Memory bei dem man gleiche Bilder aufdecken muss. Nach ein paar Versuchen, hatte mein dreijähriger Sohn den Dreh raus und auch viel Freude beim Spielen.

Das Spiel besteht aus 48 Karten (24 Fahrzeuge und die passenden 24 Einsatzbereiche) und einer Anleitung. Die Altersempfehlung liegt bei 4-7 Jahren. Die Spieleranzahl liegt bei 2-4 Spielern.

Sehr schön gelungen sind die detailreichen und bunten Bilder auf den Kärtchen.

Die Verpackungsgröße liegt bei LxBxH 18×11,5×3,5cm. Das Spiel kann also problemlos auf Reisen mitgenommen werden.

Wieso? Weshalb? Warum? Memory Fahrzeuge

Fazit

Wir können das Wieso Weshalb Warum Memory von Ravensburger wärmstens empfehlen. Es ist mal etwas Anderes im Vergleich zu den üblichen Spielen. Es sind viele Karten dabei und die Verarbeitung ist auch top.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn!

Wir @ Social Media

Instagram

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü