Hape Greifer

Hape Greifer

Testurteil - Hape Greifer

8.7

Spaßfaktor

8.0/10

Verarbeitung

9.0/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Leicht zu bedienen

Nachteile

  • Kann nur wenig Sand greifen

Welches Kind buddelt nicht gerne im Sand? Normale Schaufeln hat man ja sowieso immer parat, und ein Spielzeugbagger gehört oft auch zum Repertoire. Der Hape Greifer ist die perfekte Mischung von beiden. Unser Sohn hat ihn von seiner Oma geschenkt bekommen.

Der Greifer ist in drei unterschiedlichen Farbausführungen erhältlich und wird vom Hersteller ab 2 Jahren empfohlen. Mit einer Länge von knapp 31 cm und einem Gewicht von 109g, liegt das Werkzeug gut in der Hand.

Greifspielzeug von Hape

Beim Eintauchen in den Sand, schließen sich die beiden Schaufeln des Greifers automatisch. Der Sand kann dann, solange der Griff zusammengedrückt wird, an einen anderen Ort transportiert werden. Alles funktioniert sehr leichtgängig und unser Sohn hat keinerlei Probleme es zu bedienen. Die Verarbeitung und das Design des kompletten Spielzeuges ist wirklich gut gelungen. Das einzige Manko das etwas stört ist, dass die Schaufeln nicht weit genug aufgehen um mehr Sand aufzunehmen. Das Buddeln eines größeren Loches geht da mit einer einfachen Schaufel schneller.

Greifer von Hape

Fazit

Sehr gut verarbeitetes Spielzeug für die Sandkiste, oder den Strand. Wenn euer Kind gerne im Sand buddelt und vielleicht auf Bagger steht, wäre der Hape Greifer eine ideale Ergänzung zu den anderen Spielsachen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn!

Wir @ Social Media

Instagram

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü