Kunterbuntes Früchtesammeln

Die kleine Raupe Nimmersatt, Kunterbuntes Früchtesammeln

Testurteil - Kunterbuntes Früchtesammeln

9.7

Spaßfaktor

9.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Vorteile

  • Leicht verständlich
  • Fördert die Konzentration
  • Gute Verarbeitung
  • Schult das Gedächtnis

Ob als Buch oder Spielzeug, die Produkte mit der kleinen Raupe Nimmersatt, kennt fast jedes Kind. Einen sehr schönen Zeitvertreib, bietet auch das Spiel Kunterbuntes Früchtesammeln von Schmidt Spiele. Hier muss die bekannte Raupe mit Früchten gefüttert werden.

Schmidt Spiele Kunterbuntes Früchtesammeln

Dieses Spiel ist für 2 bis 4 Spieler ab einem Alter von 3 Jahren geeignet. Unser Sohn hat es geschenkt bekommen und spielt sehr gerne damit. Die Spielregeln sind leicht verständlich und müssen nicht jedes Mal beim Aufbauen von neuem durchgelesen werden.

Die Spieler legen 6 quadratische Kärtchen in einer vorgegebenen Reihenfolge vor sich hin. Alle runden Futterchips werden, wie bei einem Memoryspiel zugedeckt und durchgemischt. Jetzt müssen passende Früchte in einer vorgegebenen Reihenfolge aufgedeckt werden. Passt das Symbol auf dem Chip, wird es an die kleine Raupe Nimmersatt in der Box verfüttert und das quadratische Kärtchen umgedreht. Wenn es nicht passt, dann wird der Futterchip wieder zugedeckt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Hier muss man sich gut merken, welches Symbol auf dem Chip war. Gewonnen hat derjenige der als Erster alle Quadratischen Kärtchen umgedreht und sie zu einem Schmetterlingsbild zusammengelegt hat.

Aufgrund der geringen Größe, eignet sich dieses Spiel auch sehr gut für Reisen. Die Größe der Metallbox liegt bei 11,4 x 18,4 x 3,9 cm.

Schmidt Spiele 51237 Kunterbuntes Früchtesammeln

Weitere Spielvariante

Es gibt auch die Möglichkeit das Spiel noch einfacher zu gestalten. Hier müssen alle Symbole einfach nur passend zu den quadratischen Kärtchen aufgedeckt werden. Die Reihenfolge ist dabei nicht vorgegeben.

Inhalt

  • 24 quadratische Kärtchen
  • 24 Futterchips
  • 1 Spielanleitung

Fazit

Eine sehr gute Alternative zu einem normalen Memory-Spiel. Kunterbuntes Früchtesammeln ist leicht verständlich und schult neben dem Gedächtnis auch das Regelverständnis. Wir können es wärmstens empfehlen.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn!

Wir @ Social Media

Instagram

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü